Zur Webseite der Stadt BAD TÖLZ

Wie werde ich Kinsporth®-Trainer

Das Original kinsporth®-Training wird seit vielen Jahren gelehrt, kontinuierlich weiterentwickelt, und von zahlreichen Vereinen, Verbänden und Leistungssportlern erfolgreich angewandt. Es umfasst eine miteinander vernetzte Vielzahl von Elementen aus

  • Sportorthopädie
  • Sportpsychologie
  • BrainGym
  • Touch for Health
  • Hyperton X
  • und TCM,

und ist dadurch individuell für eine Vielzahl von Sportarten verwendbar. Durch dieses einzigartige und geschützte Konzept hebt sich das kinsporth®-Training auch erheblich von ähnlich klingenden Angeboten ab, die sich aber häufig nur auf Elemente einer Methode wie z. B. BrainGym stützen.

Als einziges Institut bieten wir auch ergänzende Fortbildungen an, die das kinsporth®-Training je nach Anwendungsbereich optimal unterstützen können:

  • Sportkinesiologische Meridianmassage
  • Sportkinesiologisches Taping
  • Powerloop-Training
  • Aromatherapie.

Einen besseren Eindruck über die Inhalte der verschiedenen kinsporth®-Kurse gewinnt man im Ausbildungsplan.

* Da wir besonders die Jugend- und Trainerarbeit in Sportvereinen fördern möchten, gelten für diese Teilnehmergruppe für Grund-, Aufbau- und Masterkurs ermäßigte Preise. Wir bitten um Verständnis, dass uns dazu ein gültiger Nachweis der Vereinszugehörigkeit bzw. Trainertätigkeit vorgelegt werden muss.

** Das Paket für Grund- und Aufbaukurs sowie der Masterkurs zum Standardpreis,  und der Kurs zum zertifizierten kinsporth®-Lehrtrainer können auf Wunsch in zwei Raten bezahlt werden (beide Raten fällig jeweils vor Kursbeginn).

Eine Seite zurück