Zur Webseite der Stadt BAD TÖLZ
  • Eishockey
  • JuHe
  • Schatten
  • Spagat
  • Wasser

Ein Institut für ein besseres Training

Das Institut für sportkinesiologische Trainingsmethoden hat sich zur Aufgabe gemacht, die von uns publizierten Übungen mit wissenschaftlichem Background abzusichern. Das ist auch der Grund, warum wir mit der Int. Kinesiologieakademie in Frankfurt eng zusammen arbeiten.

Wir wollen bewusst eine Alternative zu den Institutionen bieten, die die Basis der Kinesiologie (manchmal auch nur das Wort) für sich verwenden ohne anzuerkennen, wo die Grenzen liegen. Gute Methoden begründen sich immer damit, bei Bedarf auch über den Tellerrand zu schauen.

Aus diesem Grund sind neben dem Leiter Dr. med. Werner Klingelhöffer auch qualifizierte Trainer, Sportwissenschaftler und Sportpsychologen beteiligt. Nur mit dieser hohen Qualifizierung schaffen wir es, die nachweisbare Effizienz dieser Methode zu vermitteln. Mit diesem Qualitätsanspruch führen wir unsere Vorträge, Seminare, Workshops und Trainingsveranstaltungen durch.

Dieses Training wird immer öfters gebucht, so dass  es ohne Trainerzuwachs nicht mehr geht. Aus diesem Grund freue ich mich, dass Andi Gerg und Yannic Fuchs in hervorragender Weise zunehmend die Trainings übernehmen. Wer sie sind? Hier klicken!

Sollten Sie Fragen dazu haben, kontaktieren Sie mich unter info(at)kinsporth.de.

Eine Seite zurück