Zur Webseite der Stadt BAD TÖLZ

Man liest viel Gutes über uns

Der Erfolg von KINSPORTH® ließ auch die Presse aufmerksam werden. Und nicht erst seit der Fussballweltmeisterschaft 2006 ist das Interesse der Menschen an diesem spannenden Thema groß. Mittlerweile fragen viele Profivereine und Sportler danach . Nachstehend finden Sie eine Übersicht der Zeitungsartikel, die in Zusammenhang mit  KINSPORTH und Dr. Klingelhöffer erschienen sind.

Da die Artikel so zahlreich geworden sind, ist hier nur eine Auswahl angezeigt! 

  • Denn sie wissen nicht, was sie tun- Jugendtraining am Beispiel SpVgg Unterhaching
  • Sonderveröffentlichung der Bauleute und der Jugendherberge
  • eine Rund Sache-Kreisbote http://www.isarbote.de/bayerns_gemeinden/Bad-Tolz/bad-tolz.html
  • Tölz leuchtet- mit neuem Wahrzeichen: eMotionBase eröffnet
  • Das Training der Fascien- Hype oder ultimative Trainingsmethode?
  • Auf Seite 43 der MedicalSportsNetwork MSN 3 / 2015, die wohl profilierteste Sportmedizin-Zeitschrift steht ein Abstract der Sportkinesiologie: http://www.medicalsportsnetwork.com/news/
  • Haus mit Profil, Sport|Jugendherberge in Bad Tölz vom 28.2.2014 im Münchner Merkur
  • Kinesiotape mit oder ohne kinesiologische Aspekte, erschienen bei Paracelsus Heft 02/13
  • DFB trainiert schnelleres Denken Münchner Merkur vom 25.5.2012
  • Im Gipfeltrimm trainieren und entspannen, der weltweit einzige sportkinesiolische Fitnessparcour ist eröffnet.
  • Wir schreiben auch viel in Fachzeitschriften wie CoMed, Bayern Sport, Fitnessszeitschriften usw. Umfassend zum Thema ist  in einer Ausgabe der Co Med, einer der führenden Zeitschriften für Complementärmedizin ein Artikel über Sportkinesiologie und sein Stellenwert erschienen.

 

 

Eine Seite zurück